Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Nerd2Nerd

Webserver for the Nerds

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Eröffnung FabLab Würzburg

Eröffnung FabLab Würzburg

FabLab LogoAm Samstag, den 13.09.2014, eröffnet ab 14:00 Uhr das FabLab Würzburg in der Nürnberger Strasse 47a (ehemals Möbelum).

Bei den sogenannten FabLabs (Fabrication Laboratory) handelt es sich um offene Hightech Werkstätten, mit dem Ziel Privatpersonen den Zugang zu Werkzeugen und Hightech Produktionsmethoden zu ermöglichen.

An diesem Tag sind interessierte Öffentlichkeit und Presse herzlich eingeladen.

Was ist ein FabLab?

Das Prinzip des FabLabs enstand 2002 am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und kam 2009 auch nach Deutschland. Mittlerweile gibt es in fast jeder größeren deutschen Stadt ein FabLab.

Vielen Menschen spukt eine Idee zu einem Projekt durch den Kopf, sie haben aber keinen Zugang zu professionellen Werkstätten, in denen sie auch fachliche Unterstütztung erhalten – genau dazu bieten FabLabs nun die Möglichkeit. Ebenso steht im Mittelpunkt sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und dabei Wissen, Werkzeug und Material zu teilen.

FabLabs helfen bei der Realisierung, indem sie Zugriff auf moderne Fabrikationsmöglichkeiten gewähren. Diese bestehen in der Regel aus modernen, digitalen Maschinen. Durch die computergestütze Entwicklung können selbst komplexe und detailreiche Werkstücke einfach entworfen und präzise gefertigt werden.

Die Nutzung ist in der Regel kostenlos, während Aufbau und Betrieb auf Spenden angewiesen sind. Nutzer tragen lediglich die Kosten der verbrauchten Materialien.

Was ist das FabLab Würzburg?

Das FabLab Würzburg ist ein Pilotprojekt des gemeinnützigen Vereins Nerd2Nerd. Der Verein Nerd2Nerd wurde im März 2014 gegründet. Die Mitglieder setzen sich grenzüberschreitend für Informationsfreiheit ein und beschäftigen sich mit den Auswirkungen von Technologien auf die Gesellschaft, das einzelne Lebewesen und die Natur im Allgemeinen.

Für den Betrieb und Organisation sind ca. 20 Ehrenamtliche im Einsatz. Diese Ehrenamtlichen setzen sich aus allen Altersstufen und unterschiedlichsten Fachrichtungen zusammen. Alle vereint der gemeinsame Wissens- und Informationsaustausch und "Spaß am Basteln".

Pressemitteilung

Nerd2Nerd eröffnet das FabLab Würzburg

abgelegt unter: ,
Termine
SHA 2017 04.08.2017 - 08.08.2017 — Scoutinglandgoed in Zeewolde
MRMCD 2017 01.09.2017 - 03.09.2017 — Darmstadt
34C3 27.12.2017 - 30.12.2017 — Neue Messe Leipzig
Easterhegg 2018 30.03.2018 - 02.04.2018 — Würzburg
Kommende Termine…
« Juni 2017 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930