Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Nerd2Nerd

Webserver for the Nerds

Sie sind hier: Startseite / CCC Würzburg / Vorträge und Veranstaltungen / Gefahren moderner Informations- und Kommunikationstechnologien

Gefahren moderner Informations- und Kommunikationstechnologien

Eine Informationsveranstaltung der IHK Würzburg

Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen und vertraulichen Daten vor unberechtigten Zugriffen ist ein nicht zu unterschätzendes Thema für Unternehmen und Privatpersonen. Die Veranstaltung, die in Kooperation mit Bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz und dem Landesamt für Datenschutzaufsicht stattfand, wurde abgerundet durch ein Live Hacking –Szenario.

Florian Seitner vom Bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz berichtet, dass jedes fünfte Unternehmen in Deutschland bereits Opfer von Spionage-Angriffen wurde. Diese Cyber-Angriffe können von allen Seiten stattfinden. Nicht nur die Netzwerkebene kann Auslöser sein, also zum Beispiel eine Firewall, sondern Angreifer können auch über Kommunikationskanäle Zugriff auf vertrauliche Daten erlangen und diese manipulieren.

Als Schlüssel zum Erfolg nennen alle Experten die Verschlüsselung. Die sichere VPN Verbindung zum Unternehmen ist genauso wichtig wie die Verschlüsselung von Datenträgern (z.B. AES-256 Bit). Die beiden „Hacker“ mahnten aber auch, dass Sicherheitslücken zum IT-Alltag gehören. Schützen kann sich nur, wer rasch Lücken schließt und bekannte Schwachstellen schnell repariert. Besonders mobile Anwendungen und Geräte bergen ein hohes Sicherheitsrisiko.

Hier der Link zum Newsletter des eBusinessLotsen.

abgelegt unter: ,
Termine
SHA 2017 04.08.2017 - 08.08.2017 — Scoutinglandgoed in Zeewolde
MRMCD 2017 01.09.2017 - 03.09.2017 — Darmstadt
34C3 27.12.2017 - 30.12.2017 — Neue Messe Leipzig
Easterhegg 2018 30.03.2018 - 02.04.2018 — Würzburg
Kommende Termine…
« Juni 2017 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930